Europaletten Gewicht

Was wiegt denn eine Europalette?

Das Gewicht einer Europalette spielt in vielerlei Hinsicht eine wichtige Rolle, welche jedoch oft ohne Beachtung beim Kauf einer Europalette bleibt. Das wollen wir verhindern und informieren Sie darüber, was zu beachten ist, denn das Gewicht der Europaletten hat Einfluss auf den Transport und auf den Bau von Palettenmöbeln. Im Folgenden gehen wir auf das Standardmodell des Typs EUR 1 ein, welches am häufigsten für die Industrie und für die Logistik verwendet wird. Darüber hinaus ist der Typ EUR 1 der am häufigst genutzte Typ für den Bau von Palettenmöbeln.

Das Gewicht einer Europalette liegt in der Regel zwischen 20 bis 24 kg. Dies hängt von der Verarbeitung ab, insbesondere das Niveau des Wasseranteils des verarbeiteten Holzes. Schwankungen der Palette sind hierbei nicht ungewöhnlich und können sich selbst bei Neuen Exemplaren von Palette zu Palette unterscheiden.

Auch bei der Verarbeitung und Herstellung der Europalette müssen strenge Richtlinien eingehalten werden. So verweist die EPAL Richtlinie auf einen maximalen Wasseranteil im Holz von 22 % bei Trockengewicht.

Wie kalkuliere ich das Gewicht einer Europalette?

Insbesondere beim Transport spielt das Gewicht eine große Rolle. So sollten Sie lieber großzügig kalkulieren, bevor Sie die Nutzlast überschreiten. Gehen wir beispielsweise von einem Transportfahrzeug von 3,5 Tonnen aus. Die Nutzlast eines 3,5 Tonner Transportfahrzeugs ist begrenzt. Bei einem gemittelten Gewicht könnte man meinen, dass knapp 80 Europaletten auf die Ladefläche passen. DOCH AUFGEPASST! Ausgehend von der maximalen Nutzlast des Transportfahrzeugs dürfen Sie nur knapp 40 Europaletten laden, obwohl noch Platz wäre, ist diese maximale Nutzlast ausgelastet.

Die Anzahl der möglichen Europaletten je Laster variiert selbstverständlich zwischen den LKW-Typen. In der unten beschriebenen Nutzlast können Sie entnehmen, wie viele Paletten je Laster möglich sind, ohne die Nutzlast zu überschreiten. Im Folgenden gehen wir vom Standardmodell Typ EUR 1 aus. Wir hoffen, Sie können sich nach dem Lesen dieses Artikels ein Bild davon machen, wie viele Europaletten Sie maximal aufladen dürfen, um auch sicher an Ihr Ziel zu kommen!

Der Gewichtsunterschied zwischen fabrikneuen und gebrauchten

Gebrauchte Europaletten haben für gewöhnlich viele Fahrten und Lasten hinter sich. Viele unterschiedliche Witterungs- und Lagerbedingungen. Dies wirkt sich selbstverständlich auf das Holz und das Gewicht der Europalette aus. Daher sind gebrauchte Europaletten mit einem Gewicht von 25 kg schwerer, als die fabrikneuen. Je länger Sie nassen Witterungsbedingungen ausgesetzt sind, desto schwerer werden sie. Das Gewicht kann auf ein maximales Gewicht von 30 kg steigen! Passen Sie diesbezüglich auf, 1-6 kg Gewichtsunterschied klingen Anfangs wenig, wenn Sie dies jedoch nun auf Ihre Anzahl von Europaletten in einem Laster hochrechnen, ist das ein beträchtlicher Unterschied, der in jedem Fall nicht außer Acht gelassen werden sollte. Denn dieser zeichnet sich einerseits auf Ihrer Tankrechnung ab und ebenfalls auf der vom LKW getragenen Nutzlast.

Die maximale Tragkraft einer Europalette

“Die Europalette ist bei der Auflagerung im Regal oder auf der Gabel eines Flurförderfahrzeuges für folgende Lasten ausgelegt:

– 1000 kg, (Nennlast) wenn die Last beliebig auf der Palettenoberfläche verteilt ist.
– 1500 kg, wenn die Last auf der Palettenoberfläche gleichmäßig verteilt ist.
– 2000 kg, wenn die Last in kompakter Form vollflächig und gleichförmig auf der gesamten Palettenoberfläche aufliegt.
Im Stapel beträgt die zusätzliche Auflast der untersten Palette maximal 4000 kg, wenn sie sich auf einer ebenen, horizontalen und starren Fläche befindet und die Auflast horizontal und vollflächig aufliegt” (Quelle: http://www.epal-pallets.de/de/produkte/tragfaehigkeit.php )

Tabelle mit allen Gewichten, nochmal als Übersicht

TYP EUR 1                           ca. 22 kg

TYP EUR 2                           ca. 30 kg

TYP EUR 3                           ca. 35 kg

TYP EUR 6                           ca. 14 kg